TCW - Damen 50 (4ER)

Damen 50 1. Bezirksklasse Gr. 166 OS

12.05.2018

Leider konnten die Damen 50 nur den kühlen Wind an der Ostsee genießen, die Punkte blieben aber in heiligenhafen.

Beim TC Heiligenhafen konnte nur Andrea Gundlach einen Sieg erringen. Alle drei anderen Einzwl gingen im Matchtiebreak nach Heiligenhafen. Mit etwas Glück wäre da mehr drin gewesen.

Resultate - Einzel- Margitta Eggersglüß 6:4, 4:6, 6:10; Andrea Gundlach 6:3, 6:1; Irmgard Friederichsen 6:4, 2:6,  7:10; Birgit Heisch 7:5, 3:6, 1:10; Doppel- Margitta Eggersglüß/ Birgit Heisch 2:6, 4:6; Andrea Gundlach/ Irmgard Friederichsen 2:6, 3:6

27.05.2018

Beim 5:1-Sieg gegen den SV Tungendorf ging es viermal in den MatchTiebreak

Damen 50 gewinnen gegen den SV Tungendorf 5:1. Gleich viermal musste der Matchtiebreak bemüht werden und dreimal blieben die TCW-Ladies nervenstark siegreich, davon auch in beiden Doppeln, was zum Sieg führte.

Resultate - Einzel: Margitta Eggersglüß 6:1, 6:0; Andrea Gundlach 6:1, 2:6, 10:8; Irmgard Friederichsen 7:6, 2:6, 6:10; Birgit Heisch 6:1, 7:6 - Doppel: Margitta Eggersglüß / Andrea Gundlach 6:0, 4:6, 10:8; Birgit Heisch / Gudrun Gruel 5:7, 6:1, 10:8

09.06.2018

Gerechtes 3:3-Unentschieden gegen den TC Boostedt

Komplett ausgeglichen verlief die Partie gegen die Damen aus Boostedt. Sowohl die Einzel, als auch die Doppel wurden gerecht aufgeteilt. Zwar musste in zwei Einzeln der Entscheidungssatz bemüht werden, aber auch diese Matches wurden schiedlich friedlich je einem Team zugeschrieben. Während Dagmar Fockenga nach gewonnenem Satz den Faden gänzlich verlor, konnte Birgit Heisch einen Satz-Rückstand noch drehen.

Resultate - Einzel: Christine Kruse 2:6, 2:6; Margitta Eggersglüß 6:1, 6:1; Dagmar Fockenga 6:2, 0:6, 5:10 und Birgit Heisch 3:6, 6:1, 10:8 – Dagmar Fockenga / Birgit Heisch 1:6, 3:6; Christine Kruse / Gudrun Gruel 6:4, 6:3

16.06.2018

1:5-Niederlage beim THW Kiel

Nichts zu Holen war an diesem Wochenende für die Damen 50 beim THW Kiel. Lediglich Dorit Hansen konnte ihr Einzeil gewinnen.

Resultate - Einzel: Margitta Eggersglüß 1:6, 4:6; Andrea Gundlach 4:6, 2:6; Birgit Heisch 2:6, 1:6 und Dorit Hansen 7:5, 6:2 – Doppel: Margitta Eggersglüß / Andrea Gundlach 0:6, 0:6; Birgit Heisch / Gudrun Gruel 2:6, 3:6.

 

 

24.06.2018

Deutlicher 6:0-Sieg beim VfB Kiel

Mit gerade mal 4 Damen konnte Mannschaftsführerin Birgit Heisch die Fahrt nach Kiel starten. Da auch noch Terminnot bei den Spielerinnen bestand, hatte man vor dem Spiel nicht die große Hoffnung, in Kiel Punkte mitzunehmen. Am Ende lief es dann doch recht glatt, lediglich das erste Doppel Birgit Heisch / Irmgard Friederichsen musste den Matchtiebreak zur Entscheidung bemühen.

Resultate - Einzel: Christine Kruse 7:5, 6:0; Irmgard Friederichsen 6:4, 6:2; Birgit Heisch 6:3, 6:3 und Dorit Hansen 6:2, 6:3 – Doppel: Birgit Heisch / Irmgard Friederichsen 4:6, 6:2, 10:6; Christine Kruse / Gudrun Gruel 6:0, 6:1.

 

 

Logo Tennisclub Wankendorf

Tennis Club Wankendorf

In zentraler Ortslage Wankendorf´s liegen die Tennisplätze unseres Tennisclubs Wankendorf e.V. von 1968. Am Rande der Holsteinischen Schweiz wird Tennis-Gemeinschaft mit Leidenschaft gelebt. Herzlich willkommen!

 

 

TCW

TCW-Anlage mit 7 Plätzen und 1 Hallenplatz

Am Kirchtor 8b, 24601 Wankendorf

T: 04326 655

Kontoverbindung

Volksbank Raiffeisenbank

IBAN: DE53212900160034037930

BIC: GENODEF1NMS

Ansprechpartner

1. Vorsitzender

Holger Fockenga: 04557 999982

Sportwartin

Nikola Koop: 01577 4462238

Jugendwartin

Dagmar Fockenga: 04557 999982


Tennis-Leidenschaft seit 1968