TCW - Herren I (4ER)

Herren 4er Bezirksliga Gr. 022 OS

05.05.2018

Klarer Sieg der 1. Herren im ersten Heimspiel der Saison

Mit einem klaren 6:0 wurden die Gegner von der TG Raisdorf nach Hause geschickt. Einzig im Spiel des Ersatzspielers Martino Meyer wurde es ein wenig eng. Aber mit einer tollen Leistung konnte er das Spiel im Matchtiebreak für sich entscheiden.

Resultate - Einzel- Danny Bernert 6:0, 6:0; Karl-Moritz Pape 6:2, 6:1; Timo Bobzien 6:1, 6:2; Martino Meyer 4:6, 6:3, 10:7; Doppel- Karl-Moritz Pape/ Timo Bobzien 6:1, 6:1; Danny Bernert/ Martino Meyer 6:3, 6:4

27.05.2018

Gerechtes 3:3-Unentschieden beim Eutiner TC GW

Die Herren I spielen beim Eutiner TC GW I 3:3-Unentschieden. Nach einem ausgeglichenen Verlauf der Partie trennten sich beide Kontrahenten leistungsgerecht 3:3-Unentschieden. Nach einem 2:2-Zwischenstand nach den Einzeln wurden auch die Doppel fair aufgeteilt.

Resultate - Einzel: Danny Bernert 3:6 0:6; Kalli Pape 4:6 3:6; Timo Bobzien 6:2 6:3; Sven Schikorr 6:1 6:4 - Doppel: Danny Bernert /Sven Schikorr 2:6 5:7; Kalli Pape /Timo Bobzien 6:4 6:1

 

02.06.2018

Überraschender 5:1-Erfolg gegen den Kieler HTC

Mit einem nicht erwarteten deutlichen 5:1-Sieg gegen den Kieler HTC stürmen die Herren I um Mannschaftsführer Timo Bobzien auf den 2. Tabellenplatz der Bezirksliga. Lediglich Danny Bernert im Spitzeneinzel musste seine Partie abgeben und Sven Schikorr an Nr. 4 den Matchtiebreak bemühen, um seinen Sieg doch noch einzufahren. Ansonsten gingen alle Partien deutlich an die TCW-Akteure.

Resultate - Einzel: Danny Bernert 4:6 2:6; Kalli Pape 6:1, 6:2; Timo Bobzien 6:1 6:1; Sven Schikorr 1:6, 6:2, 10:6 - Doppel: Danny Bernert /Sven Schikorr 6:3, 6:1; Kalli Pape /Timo Bobzien 6:0, 6:1.

 

24.06.2018

Wichtiger 4:2-Sieg bei der TG Ravensberg II

Weiter auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze sind die Herren I nach dem am Ende doch ungefährdeten Sieg bei der TG Ravensberg II. Auf Tabellenplatz 2 liegt man in guter Lauerstellung und hat es im direkten Vergleich gegen den Tabellenführer noch selbst in der Hand, um die Meisterschaft mitzumischen. Auf dem Ravensberg mussten zwei Partien knapp im Match-Tiebreak abgegeben werden, alle anderen Matches waren deutliche Angelegenheiten.

Resultate - Einzel: Danny Bernert 4:6, 6:3, 8:10; Karl-Moritz Pape 6:4, 7:5; Timo Bobzien 6:1, 6:1 und Sven Schikorr 7:5, 6:0 – Doppel: Danny Bernert / Sven Schikorr 1:6, 6:2, 7:10 und Karl-Moritz Pape / Timo Bobzien 6:2, 6:1.

 

 

30.06.2018

4:2-Sieg gegen den Tabellenführer Suchsdorfer SV IV

Einen entscheidenden Schritt zur Meisterschaft machte das Herren-Team um Mannschaftsführer Timo Bobzien, der beim 4:2-Sieg gegen den Suchsdorfer SV IV, der als Tabellenführer nach Wankendorf anreiste, aber selber verhindert war.  Er wurde aber glänzend durch Philipp Schulte aus der II. Herren vertreten. Bereits nach den Einzeln führte das TCW-Quartett mit 3:1, so dass ein Doppelerfolg zum Gesamtsieg ausreichen würde. Im Spitzeneinzel war Danny Bernert gegen Top-Spieler der Suchsdorfer Karsten Windler (LK 2) ohne Chance, aber auf die anderen Team-Mitglieder war Verlass. Mit einem sicheren Erfolg im 2. Doppel sicherten Karl-Moritz Pape und Sven Schikorr den doppelten Punktgewinn für den TCW. Nur knapp musste sich das erste Doppel erst im MTB geschlagen geben. Damit haben sich die Chancen auf die Meisterschaft für das Herren-Team nochmal deutlich verbessert. In den beiden ausstehenden Matches gegen den Tabellendritten TG Düsternbrook und gegen das abgeschlagene Schlusslicht Schwartauer TV müssen noch 2 weitere Siege her, dann steht dem Aufstieg in die Verbandsliga nichts mehr im Wege .

Resultate - Einzel: Danny Bernert 4:6, 6:3, 8:10; Karl-Moritz Pape 6:4, 7:5; Timo Bobzien 6:1, 6:1 und Sven Schikorr 7:5, 6:0 – Doppel: Danny Bernert / Sven Schikorr 1:6, 6:2, 7:10 und Karl-Moritz Pape / Timo Bobzien 6:2, 6:1

 

 

Logo Tennisclub Wankendorf

Tennis Club Wankendorf

In zentraler Ortslage Wankendorf´s liegen die Tennisplätze unseres Tennisclubs Wankendorf e.V. von 1968. Am Rande der Holsteinischen Schweiz wird Tennis-Gemeinschaft mit Leidenschaft gelebt. Herzlich willkommen!

 

 

TCW

TCW-Anlage mit 7 Plätzen und 1 Hallenplatz

Am Kirchtor 8b, 24601 Wankendorf

T: 04326 655

Kontoverbindung

Volksbank Raiffeisenbank

IBAN: DE53212900160034037930

BIC: GENODEF1NMS

Ansprechpartner

1. Vorsitzender

Holger Fockenga: 04557 999982

Sportwartin

Nikola Koop: 01577 4462238

Jugendwartin

Dagmar Fockenga: 04557 999982


Tennis-Leidenschaft seit 1968