TCW - Herren II (4ER)

Herren 4er 2. Bezirksklasse Gr. 034 OS

27.05.2018

Zum Saisonauftakt ein 6:0 gegen den Kieler HTC III

Die Herren II gewinnen gegen den Kieler HTC III 6:0. Das Ergebnis sieht deutlicher aus, als die einzelnen Partien verliefen. Gleich zweimal musste der Matchtiebreak herhalten, um die Entscheidung herbeizuführen.

Resultate - Einzel: Martino Meyer 6:4 6:2; Jonas Tölke 6:3 6:1; Melf Christiansen 4:6 7:5 10:7; Dennis Bär 6:3 6:0 - Doppel: Martino Meyer/ Dennis Bär 4:6 6:3 10:7; Jonas Tölke/ Melf Christiansen 6:1 6:0

03.06.2018

Klarer Auswärtssieg beim Suchsdorfer SV

Nach zwei Siegen übernehmen die Herren II die Tabellenspitze in der Bezirksklasse und haben sich die guten Chancen auf den Titelgewinn erarbeitet. Das man nicht mit einer lupenreinen Weste wieder die Heimreise antreten konnte war dem Umstand geschuldet, dass Mannschaftsführer Jonas Tölke im Match-Tiebreak nicht das nötige Quäntchen Glück zum Sieg hatte, so blieb ein Ehrenpunkt in Suchsdorf.

Resultate -Einzel: Philipp Schulte 6:1, 6:3; Lukas Lensch 7:5, 6:1; Jonas Tölke 4:6, 6:3 3:10; Melf Christiansen 7:5, 6:1 - Doppel: Philipp Schulte / Lukas Lensch 3:6, 6:2, 10:4; Jonas Tölke/ Melf Christiansen 6:3, 6:3.

 

24.06.2018

Knapper 4:2-Sieg beim TC GW Neustadt

Das hätte auch gut ins Auge gehen können. Insgesamt 3 Partien gingen in den Entscheidungssatz und lediglich Lukas Lensch im Top-Einzel behielt knapp mit 12:10 die Nerven. Pech hatten Jonas Tölke (9:11) und Melf Christiansen (ebenfalls 9:11). Dank einer bravourösen Leistung von Martino Meyer im Einzel und der bekannten „Wankendorfer Doppel-Stärke“ konnte dann doch noch der knappe Auswärtssieg sichergestellt und die Chance auf Meisterschaft gewahrt werden. Ein Punkt im Abschlussmatch gegen den TC Molfsee ist hier ausreichend.

Resultate -Einzel: Lukas Lensch 6:7, 6:2, 12:10; Martino Meyer 6:0, 6:0; Jonas Tölke 6:3, 2:6, 9:11 und Melf Christiansen 4:6, 6:4, 9:11 – Doppel: Martino Meyer / Jonas Tölke 6:1, 6:2 und Lukas Lensch / Melf Christiansen 6:2, 6:4.

 

 

01.07.2018

Unglückliche 2:4-Niederlage zum Abschluss gegen TC Molfsee kostet die Meisterschaft

Ungeschlagen mit 6:0 Punkten startete das 2. Herren-Team um Käpt’n Jonas Tölke in die Partie gegen den Tabellendritten TC Molfsee und hätte mit einem Unentschieden sich mit der Meisterschaft belohnen können. Am Ende gab es eine nicht erwartete 2:4-Niederlage, da die Molfseer sich legitimer Weise mit einem Herren 30-Nordliga-Spieler an Nr. 1 verstärkten. Da auch im Parallel-Match der Suchsdorfer SV V gegen den KHTC III einen überdeutlichen 6:0-Sieg einfuhren, mussten in der Endabrechnung nicht nur die Punkte, sondern auch die Matches uns Sätze und Match-Points ausgezählt werden. Am Ende fehlten dem TCW-Team 1 Satz oder alternativ 2 Matchpoints zur Meisterschaft.

Resultate -Einzel: Lukas Lensch 0:6, 0:6; Martino Meyer 1:6, 0:6; Jonas Tölke 6:4, 6:3 und Melf Christiansen 2:6, 4:6 – Doppel: Lukas Lensch / Jonas Tölke 3:6, 1:6 und Martino Meyer / Melf Christiansen 4:6, 6:4, 10:7.

 

 

Logo Tennisclub Wankendorf

Tennis Club Wankendorf

In zentraler Ortslage Wankendorf´s liegen die Tennisplätze unseres Tennisclubs Wankendorf e.V. von 1968. Am Rande der Holsteinischen Schweiz wird Tennis-Gemeinschaft mit Leidenschaft gelebt. Herzlich willkommen!

 

 

TCW

TCW-Anlage mit 7 Plätzen und 1 Hallenplatz

Am Kirchtor 8b, 24601 Wankendorf

T: 04326 655

Kontoverbindung

Volksbank Raiffeisenbank

IBAN: DE53212900160034037930

BIC: GENODEF1NMS

Ansprechpartner

1. Vorsitzender

Holger Fockenga: 04557 999982

Sportwartin

Nikola Koop: 01577 4462238

Jugendwartin

Dagmar Fockenga: 04557 999982


Tennis-Leidenschaft seit 1968